Schleifen mit Avermann Entgrat- und Verrundungsmaschinen für Blechteile

Das Finishing - Schleifen steht in unserer Metallbearbeitung meist als abschließendes Bearbeitungsverfahren. Zu unserem Schleif-Bereich zählen auch alle Arbeiten rund um das Entgraten, Verrunden und Glätten der Erzeugnisse. Dank unserer modernen Maschinenpark können wir unseren Kunden auch 360-Grad-Bearbeitung durch rotierende und oszillierende Entgrat- und Verrundungsdiscs anbieten.

Oberflächenveredelung für das perfekte Ergebnis

Schleifen
Entgraten

Verrunden
Feuerverzinken (extern)
Pulverlackierung (extern)

  • ausgestattet mit Kontaktwalze und Discaggregat
  • maximale Breite: 1.080 mm
  • maximale Werkstückdicke: 100 mm
  • minimale Werkstückdicke 0,8 mm
  • Edelstahl (bei Bedarf Reinigung und Umrüstung der Maschine auf Stahl möglich)
  • einseitiges Entgraten und Verrunden (beidseitig mittels zweitem Durchlauf)
  • allseitige 360-Grad-Bearbeitung durch rotierende und oszillierende Entgrat- und Verrundungsdiscs, sowohl Außen-, als auch Innenkonturen
  • maximale Arbeitsbreite: 1.000 mm
  • maximale Werkstückdicke: 50 mm
  • durch vor- und nachgeschaltete Rollenbahnen keine Beschränkung in der Teilelänge
  • auch für Kleinteile geeignet
  • Stahl (bei Bedarf Reinigung und Umrüstung der Maschine auf Edelstahl möglich)
  • beidseitiges Entgraten und Verrunden in einem Durchgang
  • allseitige 360-Grad-Bearbeitung durch rotierende und oszillierende Discstationen von oben und unten
  • maximale Arbeitsbreite: 1.000 mm
  • maximale Werkstückdicke: 40 mm
  • minimale Werkstücklänge: 320 mm
  • durch vor- und nachgeschaltete Rollenbahnen keine Beschränkung in der Teilelänge

Wir stehen für Sie bereit.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Oder zu Ihrem Projekt? Einen Kümmerer wie Avermann können Sie fragen.

Unsere Mitarbeiter aus der Fertigung geben Ihnen gern Auskunft und helfen Ihnen weiter.

AVERMANN Laser- und Kant-Zentrum GmbH

Telefon: 03 62 02 / 7 50-0
E-Mail: fertigung@avermann.eu