Der Restewolf - ein Avermann-Produkt Eine saubere Lösung für Gastronomie, Großküchen und überall dort, wo Lebensmittelreste zerkleinert werden. Made in Germany.

Der Restewolf ist ein Speiserestzerkleinerer, der hygienisch und effektiv Essens- und Lebensmittelreste aus gewerblichen Küchen und Kantinen entsorgt. Diese werden direkt vom Teller oder aus Lebensmittelbehältern in den Trichter der Maschine gefüllt, durch ein elektrisch betriebenes Schneid- und Mahlwerk zu einer breiigen, pumpfähigen Masse zerkleinert und über ein Pumpsystem in einen zentralen Tank abgeleitet.


Der macht, was keiner machen will.

Der zentrale Vorteil des Restewolf-Prinzips: Essenreste werden z.B. direkt in der Spülküche ohne zusätzliche manuelle Umfüll-, Lager- und Transportarbeiten entsorgt und einer Weiterverwertung zugeführt. Der Speiserestzerkleinerer erfüllt dabei auch die hohen Anforderungen der unterschiedlichsten Reststoffe, die in der Gastronomie, Großküchen oder auch in Supermärkten anfallen.

Neben weichen Produkten wie Reis, Nudeln, Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst können auch zähere Substanzen wie Ananasstücke oder Melonenschalen enthalten sein. Selbst harte Substanzen wie Tierknochen und Fischgräten können bis zur Größe der Einwurföffnung mit dem Restewolf einfach entsorgt werden.

Auf einem Blick

Einsparung von Arbeits- und Transportaufwendungen // Entlastung des Personals // Hygienische Speiserestreduktion // Energieeinsparung durch Wegfall sonst üblicher Lagerkühlzellen // Kompakte Bauweise, in Arbeitsstrecken integrierbar // Hoher Sicherheitsstandard für das Bedienpersonal // Hoher Service- und Wartungskomfort // TÜV-geprüft

Den Flyer "Restewolf" können Sie hier als pdf-Datei downloaden [440 kB] »

Interesse am Restewolf?

Eine saubere Lösung für Gastronomie, Großküchen und überall dort, wo Lebensmittelreste zerkleinert werden. Und zudem eine, die Personal und Budget schont.

Darüber sollten wir sprechen.

AVERMANN Laser- und Kant-Zentrum GmbH

Telefon: 03 62 02 / 7 50-0
E-Mail: fertigung@avermann.eu