Eine starke Familie. Die Avermann Unternehmensgruppe - ein Unternehmen mit rund 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das Unternehmen AVERMANN befindet sich seit seiner Gründung 1946 im Familienbesitz und gilt als Synonym für qualitativ hochwertigen Sondermaschinen- und Anlagenbau.


Hauptsitz der Gesellschaft

AVERMANN Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Lengericher Landstraße 35
49078 Osnabrück

Tel.: +49 (0) 5405 5050
Fax: +49 (0) 5405 6441
E-Mail: info@avermann.de
I-Net: www.avermann.de

 

Avermann Laser- und Kant-Zentrum GmbH
Industriestr. 6
99334 Ichtershausen/Thörey

Tel.: +49 (0) 36202 7500
Fax: +49 (0) 36202 750 200
E-Mail: info@avermann.eu
I-Net: www.avermann.eu

Tochtergesellschaften im Ausland

Avob Budowa Maszyn Sp. Z.o.o.
www.avob.com.pl

Avermann-Horváth Kft.
www.avermann-horvath.hu

Avermann-Hungária Kft.
www.avermann.hu

Avermann-Holvex Kft.
www.avermann.hu


Weiterentwicklung hat bei Avermann Tradition.

Seit mittlerweile mehr als 70 Jahren beschäftigt sich die Firma AVERMANN mit der Entwicklung und Fertigung von Stahlschalungen, Kipptischen, Betonverteilern und anderen Produkten für die Vorfertigung von Betonfertigteilen. Wir liefern heute sowohl Einzelmaschinen als auch komplette Fertigungsanlagen.

Angeregt durch das Thema „Umweltschutz“ Mitte der siebziger Jahre baute das Unternehmen AVERMANN seine Marktstellung mit Maschinen zur Sammlung, Verdichtung, Zerkleinerung, dem Transport und der Sortierung von Müll- Und Wertstoffen weiter aus. Hierzu gehört inzwischen eine breite Produktpalette, die von kleinen Vertikalpressen über Mobile Presscontainer, Hub- Kippvorrichtungen, Stationäre Anlagen mit vorflanschbaren Transportbehältern bis hin zu  einer breiten Range von Ballenpressen reicht. Neben dem Einzelmaschinenbau stellt der Anlagenbau für  praktisch jeden denkbaren Anwendungsfall in den unterschiedlichsten Branchen eine geeignete Lösung bereitstellt.

Derzeit beschäftigt die AVERMANN- Gruppe insgesamt rd. 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben dem Stammhaus in Osnabrück gehören Produktionsgesellschaften in Erfurt, Polen und Ungarn zur Gruppe.

Serviceniederlassungen in Deutschland und im Ausland garantieren eine schnelle und flexible Bearbeitung der Kundenwünsche. Eine hochqualifizierte Belegschaft, sowie moderne Konstruktions- und Produktionstechnologien bilden die Grundlage für die hohe Qualität der Produkte, die weltweit eingesetzt werden. Dies spiegelt sich auch in der 1996 erreichten Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 wieder.